Durchsuchen nach
Schlagwort: Kingfisher

Platt-Cast #65 – Schnäisengatt

Platt-Cast #65 – Schnäisengatt

Die letzten Tage im November sind angebrochen. Die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen ihre Tore. Die Adventszeit beginnt. Das Emsland versinkt im Regen. Wie gut, dass unsere drei Plattbarden trocken in ihrem Kellergewölbe sitzen um diese neue Folge zu produzieren.

Es gibt wieder viel zu besprechen. Heute nehmen wir den Igel unter die Lupe und schauen nach Oldenburg. Dort gibt es seit kurzem Grünkohl-Sushi. Dürfen Frauen Mitglieder in einem Schützenverein werden? Wir meinen, auf jeden Fall. Das sieht ein emsländischer Schützenverein anders. Gut, dass heute wieder drei Hopfenkaltschorlen die Gemüter abkühlen. Das Storchenbier von Steinbach Bräu, das Zirndorfer Landbier und das Adam Wellers Jean Paul wissen zu beglücken.

Erstmalig hat ein Whiskey aus dem Emsland das Licht der Welt erblickt. Der Kingfisher der Manufaktur Heydt weiß unsere Gaumen zu kitzeln. Heute erfahrt ihr, was es mit den plattdeutschen Wörtern Schnäisengatt, Puttfarken und Grummelfussen auf sich hat. Und auch diese Fragen werden heute heiß diskutiert: Giraffe oder Ameise, Kloster oder Knast, Besteckschublade oder Kasten in der Spülmaschine. In jedem Fall – Spaß und gute Laune vom platten Land. Wir wünschen gutes Hörvergnügen!